Ungarisch-Deutsch geschäftliche Übersetzung

Angebot auf geschäftliche Übersetzung:

Mehrfachauswahl: Strg-Klick

Welche Sprachrichtung?*


Welches Thema?*

Frist?* (wichtiger Preisfaktor)

Brauchen Sie eine Beglaubigung?

Geschätzter Preis Ihrer Bestellung: (unser Angebot kann hiervon abweichen)

Verifizierungscode

1Wenn Sie die Dokumente gleich mitschicken, können Sie ein günstigeres Angebot bekommen, weil wir die Wiederholungen berücksichtigen können!

2Anschläge = Schriftzeichen + Leerzeichen

3Wenn Sie elektronischen Kontakt mit der Behörde pflegen. Elektronisch signierte Dokumente bezeugen von wem sie nachweislich stammen und dass sie nicht verändert worden sind.

4Wenn Sie postalischen oder persönlichen Kontakt mit der Behörde pflegen. Die offizielle Klausel bezeugt dass die Übersetzung in einem Übersetzungsbüro mit Fachübersetzern erstellt wurde und dass sie mit dem Original übereinstimmt.

Datenschutzerklärung in neuem Fenster öffnen

Ablauf von Aufträgen

  1. Füllen Sie das Anfrageformular aus. Innerhalb von wenigen Stunden erhalten Sie unser Angebot per E-Mail.
  2. Bestellen Sie die Übersetzung und eventuelle Zusatzleistungen mit einer Antwort-E-Mail.
  3. Bestellungen unter 500,- EUR müssen im Voraus bezahlt werden. Darüber kann eine Ratenzahlung vereinbart werden (erste Hälfte vor Beginn, zweite Hälfte nach Abgabe der Arbeit fällig).
  4. In dringenden Fällen schicken Sie uns die Auftragsbescheinigung ihrer Bank. Die im Angebot genannte Frist fängt mit der Gutschrift des Betrags oder mit der Zusendung des Zahlungsnachweises (außerhalb der Öffnungszeiten am nächsten Tag um 8:00 Uhr) an.
  5. Wir übersetzen ihre Dokumente und versenden sie per E-Mail und/oder auf dem Postweg. Sie erhalten eine elektronische Rechnung über szamlazz.hu. Je nach Vereinbarung können Sie Ihr Material auch persönlich in unserem Büro entgegennehmen.
  6. Wurde eine Ratenzahlung vereinbart, ist die Zahlung der zweiten Rate binnen 8 Tagen nach Übergabe des übersetzten Materials fällig.

Grundpreise1

  Normal
tägl. 1-6 Seiten
Eilig
ca. 7+, bei Fachsprachen: 6+ S/Tag
Deutsch - Ungarisch Übersetzung EUR/Anschlag
ca. EUR/Seite2
EUR/Anschlag
ca. EUR/Seite2
Ungarisch - Deutsch Übersetzung EUR/Anschlag
ca. EUR/Seite2
EUR/Anschlag
ca. EUR/Seite2

Aufpreise1

Fachsprache: Marketing, Fremdverkehr %
Fachsprache: Geschäftliches, Dienstleistung %
Fachsprache: Recht, Offizielles, Technik, Handel, Wirtschaft %
Fachsprache: Technik speziell, Industrie, Finanzen, Medizin %
Klausel (gedrucktes, mit Stempel versehenes, mit dem Original zusammengeschnürtes Dokument) EUR + EUR/Seite
E-beglaubigtes Dokument (elektronisch signiertes PDF mit Zeitstempel) EUR + EUR/Seite
Porto (Einschreibebrief) je nach Zielland und Menge - EUR
Transkription von Tonmaterial - % der Übersetzungsgebühr

Ermäßigungen

Mengenrabatt über 50 / 100 / 150 / 200 / 250 / 300 tausend Anschläge
(entspricht etwa 25 / 50 / 75 / 100 / 125 / 150 Seiten)
%   %   %  %  %  %
Für Auslandsstudierenden, Jobsuchenden, körperlich Beeinträchtigten %

Korrekturlesen, Lektorieren

Korrekturlesen (sprachliche Überprüfung) % des jeweiligen Übersetzungspreises
Lektorieren (sprachliche und stilistische Überprüfung) % des jeweiligen Übersetzungspreises

1Alle Angaben sind brutto zu verstehen. Das tatsächliche Angebot kann aufgrund Wiederholungen günstiger ausfallen als der um den Anschlagspreis multiplizierte Anschlagszahl, es empfiehlt sich daher, das Quellmaterial gleich mitzusenden. Übergabe per E-Mail, auf dem Postweg oder persönlich im Büro. Porto von Auslandssendungen: AT: DE, CH: UK: US: EUR + EUR / Seite. Bezahlung gegen Proforma-Rechnung mittels Banküberweisung, online Bankkartenzahlung oder bar.

2Grundlage der oben genannten Seitenpreise ist eine volle Seite mit Anschlägen einschl. aller Schriftzeichen. Mindestauftragsmenge: 1 Normseite.

Hier erfahren Sie was alles den Preis für Übersetzungen mitbestimmt

Einige unserer Kunden

referenz geschäftliche übersetzung Audi Hungária Kft. Dolmetschen an Vorträgen, Übersetzungen
referenz geschäftliche übersetzung Otthon Centrum Übersetzung, Dolmetschen
referenz geschäftliche übersetzung CREATON GmbH Dolmetschen von Vorträgen an der Construma
referenz geschäftliche übersetzung Eurosped Zrt. Übersetzungen
referenz geschäftliche übersetzung XXXLutz Dolmetschen an Verhandlungen
ungarisch geschäftliche übersetzung

Geschäftliche Übersetzung

Verträge, die den Grundstein für langfristige Partnerschaften bilden, müssen die Absichten der Partner treu und in einer sichtbar anspruchsvollen Form wiederspiegeln.

Eine offizielle – oder auch beglaubigte – Übersetzung bedeutet, dass das bearbeitende Übersetzungsbüro rückverfolgt werden kann. Beglaubigungen können wir in digitaler oder Papierform anbieten (PDF mit elektronischer Unterschrift bzw. mit Klausel versehener Ausdruck mit Stempel und Unterschrift).

Beide beinhalten eine Klausel die besagt, dass die Übersetzung mit dem angehängten Original übereinstimmt.

Marketing Übersetzung

Auf den ersten Blick gehören Marketing-Texte zu den einfacheren Aufgaben, und für viele Produktbeschreibungen und Stimmungsmachern mag das stimmen. Ausgeklügelte Werbetexte etwa in Marketing-Kampagnen können jedoch einiges an Herausforderungen beinhalten, in etwa Doppeldeutigkeit, Wortspiele, kulturelle Bezüge, Poesie – eben alle Raffinessen der Kommunikation. Die Übertragung in einer anderen Kultur erfordert oft genauso viel Kreativität und Findigkeit, wie die der Autoren.

Da Marketingtexte oft in alltäglichen Situationen auf den Rezipienten treffen sollen, haben Flüssigkeit und Natürlichkeit der Texte bzw. die „smoothness“ der gesamten Kommunikation oberste Priorität. Dabei soll man viele andere Aspekte vor Augen halten, u.a. etwa Unternehmensphilosophie und kulturelle Konventionen.

Manche Werbeübersetzungen haben einen erkennbaren ausländischen Ursprung. Ein Beispiel dafür sind die Perwoll-Werbungen der 90-er Jahre mit dem bekannten Dialog: „Ist er neu? – Nein, mit Perwoll gewaschen!“ Das deutsche Passivkonstrukt wurde einfach ins Ungarische übernommen, obwohl es für den ungarischen Sprachgebrauch untypisch ist. „Nem, Perwollal mosva!“ wird zwar allseits verstanden, aber kein Ungar würde so formulieren, und wenn noch so viele fremde Werbetexte auf ihn zukommen. Der Satz wird seit Jahrzehnten mit einem Lächeln zitiert und wird wohl als Beispiel mechanischer Übersetzungsarbeit in die Geschichte eingehen. Für Marketingtexte gilt insbesondere, dass man nicht bloß von einer Sprache in die andere, sondern viel mehr von einer Kultur in die andere übersetzt.

ungarische flagge englische flagge